Menü Aufstellersind geeignet als Menükarten in passender Optik für eure Hochzeit oder Feier.

Vorderseite
Einleger
Rückseite
Beispielfotos
Bild zurück
Nächstes Bild
Standard
Artdeco
Gothic 1
Gothic 2
Lilie
Romantik
Schwarzwald
Ohne Kuverts
Basispreis 0,00 €
Bedruckung 0,00 €
Gesamtpreis
0,00 €
(inkl. MwSt.)
Der kostenfreie Versand erfolgt innerhalb von 6 - 7 Werktagen.
In den Warenkorb

Hochwertige Menü-Aufsteller – passend zu eurem Konzept

Damit eure Gäste wissen, was ihren kulinarischen Gaumen erwartet, empfehlen wir Menü-Aufsteller in die Papeterie eurer Hochzeit zu integrieren. Diese können sich harmonisch in die Tischdeko einfügen, sodass die Menükarten über den praktischen Nutzen noch einen ästhetischen Mehrwert bieten. Bei Tausendschön Karten habt ihr die Möglichkeit eure individuellen Menü-Aufsteller für eure Hochzeit zu ordern und eurer Hochzeitspapeterie neben den Einladungskarten und Dankeskarten einen roten Faden zu geben.

 

Besondere Menü-Aufsteller für eure Hochzeit

Eine Menükarte unterstreicht die Festlichkeit eines gemeinsamen Banketts und eignet sich wunderbar als Aufsteller für eine Hochzeit, eine Feier und jegliche Art von Veranstaltung. Der Menü-Aufsteller präsentiert die Auflistung der Speisen auf eine stilvolle Art und Weise und ist in der Regel im gleichen Stil wie die Hochzeitskarten und die restliche Papeterie gehalten. Bei Tausendschön Karten habt ihr die Möglichkeit euren Text ganz individuell zu gestalten. Ihr könnt euch zwischen verschieden gelaserten Motiven entscheiden und auch die Farbigkeit selbst wählen. So werden sich eure Menükarten harmonisch in eure Tischdeko und das restliche Dekorationskonzept eurer Hochzeit einfügen.

Unsere Karten aus qualitativem Naturpapier sind ein Eyecatcher und eine hochwertige Erinnerung für eure Gäste. Denn, viele eurer Gäste werden eure Hochzeitspapeterie aufbewahren oder aufhängen, um sich noch lange an diesen freudigen Tag zu erinnern. Und auch für euch ist es eine schöne Möglichkeit, etwas von eurem großen Tag für die Ewigkeit aufzubewahren. Daher möchten wir, dass eure Hochzeitspapeterie zu euch und eurem restlichen Konzept passt und euch als Paar perfekt widerspiegelt.

 

Was muss in den Menü-Aufsteller rein?

Je nachdem, ob ihr euch für ein Buffet oder ein Menü entscheidet, fällt die Ausführlichkeit der Informationen etwas unterschiedlich aus. Bei einem Buffet reicht beispielsweise oftmals die Angabe "diverse Salate" aus. Ihr müsst nicht jeden einzelnen Salat aufführen. Bei einem Menü hingegen gibt es meist nur einen bestimmten Salat. In den Menükarten sollte dann klar deklariert sein, um welchen Salat es sich handelt. Ansonsten solltet ihr eure Gäste über Vorspeise, Hauptgang und Nachspeise informieren.

 

Hochwertige Hochzeitspapeterie in bester Qualität

Zu einer stilvollen Hochzeitspapeterie gehört ein stimmiges Konzept und exzellente Qualität. Damit eure Papeterie einheitlich bleibt, bieten wir neben den Menü-Aufstellern auch Hochzeitskarten, Dankeskarten, Einladungskarten und Co. an. Unsere gesamte Papeterie wird mit traditionellem Wissen und aus hochwertigen Materialien hergestellt. All unsere verwendeten Papiere stammen aus Europa und werden von uns in Deutschland weiter verarbeitet. Dank unserer langjährigen Erfahrungen im Lasern, Stanzen, Prägen und Konfektionieren kreieren wir nicht nur Hochzeitspapeterie, sondern auch Aushängeschilder und Erinnerungsstücke, die von euren Gästen gerne aufgehoben werden.

Damit ihr zufrieden seid, beraten wir euch auch gerne individuell und gehen auf eure Wünsche und Ideen ein. Denn eure Hochzeitspapeterie sollte wie eure gesamte Feier einzigartig sein. Immerhin heiratet ihr auch nicht irgendjemanden, sondern eine ganz besondere Person. Warum sollte das Drumherum dann nicht auch ganz besonders und schön sein?

 

Das solltet ihr bei euren Menü-Aufstellern beachten

Menükarten haben nicht nur einen praktischen Nutzen, sondern sind auch ein Teil der Dekoration. Daher sollte sie im gleichen Design wie die restliche Papeterie sein und den Tisch nicht überladen. Achtet darauf, dass neben der Menükarte auch noch Platz für Besteck, Geschirr, Servietten und Deko bleibt. Wenn ihr noch Gastgeschenke und spaßige Goodies wie Einwegkameras auf den Tisch legt, könnte die Deko schnell überladen wirken. Lasst euren Hochzeitsgästen genügend Platz und organisiert gegebenenfalls einen separaten Tisch für kleine Extras.

Achtet bei euren Menükarten unbedingt auf eine fehlerfreie Rechtschreibung und Grammatik. Im besten Fall lasst ihr einen Freund oder eine Freundin über den Menü-Aufsteller rüber lesen und schlaft eine Nacht darüber, bevor ihr die Papeterie in den Druck gebt. Ansonsten sind wir gerne für euch da und unterstützen euch bei jeglichen Fragen. Falls ihr Anregungen und Inspiration braucht, findet ihr auch diese auf unserer Seite.