Hochzeit- für eure unvergessliche Hochzeit

Alles für eure Hochzeit: Einladungskarten, Dankeskarten und Hochzeitspapeterie

Eine Hochzeit ist im Leben der Betroffenen ein sehr besonderes Highlight. Aufgrund dessen suchen immer mehr Menschen einzigartige Hochzeitskarten, welche nur zur eigenen Hochzeit passen. Du auch? Egal, ob passende Hochzeitseinladungen für den perfekten Tag in eurem Leben. Oder Danksagunskartenkarten als schöne Erinnerung an eine unvergessliche Hochzeit. Passende Hochzeitskarten sind das A und O, wenn es um die Hochzeitspapeterie geht. Bei Tausendschön Karten findet ihr viele verschiedene Designs, Kartenformate und Hochzeitskarten.

Die Einladung zu deiner Hochzeit

Es ist sehr wichtig, dass deine Hochzeitskarten einmalig sind. Aufgrund dessen solltest du eventuell daran denken, diese selbst zu gestalten. Das kann ganz einfach online geschehen. In den meisten Fällen kannst du deine Hochzeitskarten sogar mit den unterschiedlichsten Möglichkeiten ausstatten. Mit geringem Aufwand können die Karten sogar komplett individuell gestaltet werden. Beispielsweise könntest du ein Foto von dir und deinem Partner einfügen oder auf ein paar persönliche Zeilen zurückgreifen. Diese Optionen bieten dir die Möglichkeit eine schöne Erinnerung an deine Hochzeit zu haben. Möglicherweise behalten sogar deine Familienmitglieder und Freunde die Hochzeitskarten auf, um ein Erinnerungsstück daran zu haben.

Der neue Trend bei den Hochzeitskarten

Seit einiger Zeit sticht immer stärker ein Trend bei den Hochzeitskarten hervor. Dieser nennt sich Save-the-Date. Es ist zwingend ein Muss, dass die Einladungskarten sehr früh verschickt werden, damit sich die Gäste den Termin vorab freihalten können. Aber wieso sollte man solche Karten des neuen Trends verschicken? In der heutigen Zeit kommt es immer häufiger vor, dass der genaue Ablauf der Hochzeit noch nicht bekannt ist. In so einem Fall wird eine Save-the-Date-Karte verschickt. Dies resultiert daraus, da so vorab die Absicht zur Hochzeit sowie das feste Datum angekündigt wird.

So können die Gäste bereits den Tag einplanen, ohne genauere Informationen über die Hochzeit zu kennen. Fast jedem ist es wichtig, dass die engsten Vertrauten bei der eigenen Hochzeit anwesend sind. Durch diesen neuen Trend kann dies optimal gesichert werden, ohne sich großen Druck auf Details machen zu müssen. Der Ablauf der Hochzeit sowie die Location können anschließend immer noch geplant werden. Du gibst dir viel mehr Zeit für deine Planung und kannst alles genauer durchdenken. Die richtigen Einladungskarten können anschließend immer noch, ohne Zeitdruck, erstellt werden, da sich die Gäste den Termin ja bereits freigehalten haben.

Welche Details sollten auf einer Hochzeitskarte stehen?

Es ist sehr wichtig, dass du relevante Informationen für deine Gäste in der Einladung aufführst. Unbedingt sollten der Ort sowie das Datum und die Uhrzeit der Feier aufgeführt werden. Außerdem sollte aus der Einladung auch hervorgehen, ob es sich um eine standesamtliche oder kirchliche Feier handelt. Für auswärtige Gäste sollten auch eine Orts- und Anfahrtsbeschreibung sowie ein Hinweis auf eine Übernachtungsmöglichkeit unbedingt vermerkt sein.

Am besten sollte mit beigelegten Antwortkarten der Wunsch zu einer Absage oder Bestätigung geäußert werden. Letztlich sollten auch die Kontaktdaten und Namen der Brautleute nicht fehlen. Achte unbedingt darauf, dass du deine Gäste darum bittest, dir bis zu einem bestimmten Zeitpunkt eine Rückmeldung zu geben. Dies resultiert daraus, da dir die genaue Gästeanzahl sehr weiterhelfen wird, wenn es um die genaue Planung deiner Hochzeit geht.

Was für Karten benötige ich für eine Hochzeit?

1. Antwortkarten für die Hochzeit

Um die Rückmeldung zu erleichtern, solltest du eine Antwortkarte zu deiner Einladung dazulegen. Meistens können diese Karten sogar im selben Design hinzugefügt werden. Eine einfache Variante wäre es, wenn du eine Postkarte beilegst, auf dieser deine Adresse bereits vermerkt ist. Die Gäste müssen somit nur noch ankreuzen ob sie an deiner Hochzeit teilnehmen möchten oder nicht. Eine Antwortkarte beizulegen hilft dir sehr. Dies resultiert daraus, da deine Vorfreude auf deine Hochzeit immer stärker werden wird, je mehr Karten du zurückerhältst.

2. Karten für die Tischdekoration

Die Gästeliste kann sofort angefertigt werden, wenn dir bewusst ist, wie viele Leute zu deiner Hochzeit kommen werden. Du solltest die Menü- und Tischkarten farblich auf die anderen Hochzeitskarten abstimmen. Die Sitzplatzfrage ist eine sehr wichtige Frage und sollte auf keinen Fall den Gästen freigestellt werden. Die nahe Verwandtschaft sollte sich am Tisch des Brautpaares befinden.

3. Dankeskarten für deine Gäste

Es ist sehr wichtig, dass du dich nach deiner Hochzeit auch bei allen bedankst. Sowohl für die Geschenke und Glückwünsche als auch nur für die Anwesenheit muss sich bedankt werden. Dankeskarten mit einem Hochzeitsfoto des Paares und einem kurzen und persönlichen Text eignen sich besonders gut, da sich die Gäste so noch einmal an den schönen Tag erinnern können.

Tipps für das Erstellen von individuellen Hochzeitskarten

Damit deiner Hochzeit nichts im Wege steht, erhältst du hier noch einige Tipps, wie du die Karten etwas leichter gestalten kannst.

  1. Es ist wichtig, dass du die Hochzeitskarten nicht alleine gestaltest, sondern dies mit deinem Partner gemeinsam tust. 
  2. Fange relativ früh damit an, deine Karten zu gestalten. So kannst du Dir alles genau durch den Kopf gehen lassen. 
  3. Lies dir deine Erstellung vor dem Ausdruck unbedingt noch einmal durch. So kannst du das falsche Datum oder Rechtschreibfehler vermeiden und Dir Peinlichkeiten ersparen. 
  4. Mache Dir Gedanken über die Papiersorte. Irrelevant, ob es sich um glänzendes oder mattes Papier dreht, es sollte definitiv zu deiner Hochzeit passen. Hin und wieder kann dies auch von dem Design abhängig gemacht werden.
  5. Achte bei der Bestellung immer darauf, ob Umschläge mitgeliefert werden und welchen Versand du für die Karten einberechnen musst. Das Porto berechnet sich nämlich neben dem Gewicht auch durch die Maße. Tipp: Bei Tausendschön Karten bekommst du zu deinen Karten immer ein passendes Kuvert.

 

Fazit Hochzeitskarten

Zusammenfassend kann somit nur noch geschlussfolgert werden, dass es sehr wichtig ist, sich vorab genaue Gedanken über die unterschiedlichen Hochzeitskarten zu machen. Bei Tausendschön Karten findest du hochwertige Karten für deine Hochzeit und kannst diese teilweise sogar auch noch individuell gestalten.